Link verschicken   Drucken
 

Gangga

Anreise: Wir sind mit Singapore Airlines über Singapur nach Manado geflogen. Von dort erfolgte eine knapp zweistündige Autofahrt zum Anleger mit kurzer Bootsfahrt auf die Insel Gangga.

 

Resort: Das Gangga Island Resort ist die einzige Ferienanlage auf der idyllischen Insel Gangga direkt am Strand. Man wohnte in Doppelbungalows, die weitläufig über die Anlage verteilt und in einen gepflegten tropischen Garten eingebettet waren. Die Zimmer waren sauber, geräumig und schön eingerichtet. Vor allem das große Bad war mit riesiger Dusche sehr luxuriös. Zu dem Zimmer gehörten sowohl Liegen auf der Terrasse, als auch am Strand. Der Service war sehr zuvorkommend, das Essen lecker und reichhaltig. Beim Tee/Kaffee am Nachmittag und teils auch beim Abendessen wurde Live-Musik gespielt.

 

Unter Wasser: Getaucht wurde mit den Gangga Divers vom Boot aus. Meist war ein englischsprachiger Guide für nur zwei Gäste zuständig. Zwischen den beiden Morgen-Tauchgängen bekam man während der Oberflächenpause auf dem Boot frisches Obst, Kekse und Getränke gereicht. Um das Equipment kümmerte sich komplett die Crew. Weiterhin bestand die Möglichkeit einen Nachmittags- und Nachttauchgang zu machen. Die Bedingungen waren meist sehr gut mit warmem Wasser, klarer Sicht und fehlender Strömung. Zu sehen gab es farbenprächtige (Weich)Korallen, viele bunte Rifffische sowie verschiedene Critter wie Anglerfische, Schnecken, Shrimps, etc.

 

Über Wasser: Über Wasser konnte man zu Fuß das Dorf der Einheimischen erkunden und am traumhaften Strand spazieren gehen. Eine Anwendung im tollen Spa des Resorts ist empfehlenswert.

Fragen? Interesse? Anregungen?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
 

SV Sprint Westoverledingen

Tel.: ( 0171 ) 9535593

E-Mail:

Bitte füllen Sie dieses Feld nicht aus.
 
 
 
 
 

 
 
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.